ZUR PERSON

Dr. Lisa K. Horvath

Jahrgang 1980


Ausbildungen

  1. Studium der Psychologie (Universitäten Wien & Graz)

  2. Doktorat in Psychologie (Universität Bern & New York University)

  3. Lehrgang der Gender Werkstätte: Gender- & Diversity Kompetenz/Gender-Beraterin

  4. Coaching-Ausbildung (Jelinek Akademie)

  5. Trainings-Ausbildung (Jelinek Akademie)


Berufliche Tätigkeiten

  1. Universitäts- und Organisationsberatung für Gleichstellung

  2. Coaching

  3. Mitglied und Trainerin der Gender Werkstätte Graz

  4. Mitarbeit beim Karriereprogramm für Wissenschafterinnen der Grazer Universitäten

  5. Mitglied von Hochschulberatung

  6. Mitarbeit beim Mentoring-Programm für Wissenschafterinnen der Johannes Kepler Universität Linz, Paris Lodron Universität Salzburg und Universität für Weiterbildung Krems



Universitäre Lehre und Forschung

10jährige internationale Forschung zu Geschlechterthemen am Arbeitsplatz (Universität Graz, Bern, Lausanne, New York University, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule, TU München) mit den Schwerpunkten geschlechtergerechte Sprache in Stellenanzeigen, Frauen in Führung und Wissenschaft, Väter in Organisationen, Führungskräfte und Elternzeit.


Lehraufträge zu Gender, Kommunikation, Gruppenprozesse, Interkulturalität (z.B. Universitäten Graz, Bern, Klagenfurt, Salzburg, Lausanne, TU München, FH Campus Wien)


Wissenschaftlicher Lebenslauf